GUIDES

Die ersten legendären Gegenstände und Zugang nach Moria

Die ersten legendären Gegenstände

Die ersten legendären Gegenstände (Waffe und Klassengegenstand) erhält man durch die Absolvierung der Buchquest "Band 2, Buch 1, Die Mauern von Moria". Ebenfalls erhält man danach auch den Zugang zu Moria, der bis dahin jedem verwehrt wird.

Die Buchquest besteht aus 14 Kapiteln, 7 Expeditionen und einem Sitzungsspiel. Die Expeditionen können optional abgewickelt werden und sind für die legendären Gegenstände nicht notwendig (Ein paar schöne Items erhält man dadurch). Die Expeditionen, sofern sie nicht gemacht werden, löschen sich nach der Solo-Instanz "Kapitel 8: Vor den Toren von Durin", ein Hinweis wird in der Questbeschreibung dazu gegeben. Das Sitzungsspiel ist erst später möglich.

Die Quests sind alle für Level 50 ausgelegt, sie können aber bereits mit Level 45 absolviert werden. Große Probleme macht dies nicht. Es ist nicht notwendig, die vorherigen Buchquests zu machen, um die Anfangsquest für "Die Mauern von Moria" zu bekommen. Diese ist ab Level 45 bei Ráthwald erhältlich. Ráthwald steht an dem Tor der Mauern von Moria, was sich bei Echad Dúnann in Eregion befindet.

Die Expeditionen

Expeditonen sind optional und nur möglich vor Abschluss von "Kapitel 8, Vor den Toren von Durin"

Eine genaue Auflistung der Expeditionen findet ihr hier.

Die Aufgaben

Band 2, Buch 1, Die Mauern von Moria (in Klammern der Name des Questgebers)

Kapitel 1: Fremde in Hulsten - (Ráthwald)

Ráthwald schickt euch durch das Tor zu Tulk, der kurz hinter dem Tor auf euch wartet. Hier braucht ihr nur mit Tulk reden, der euch die nächste Aufgabe gibt.

Kapitel 2: Entlang des Sirannon - (Tulk)

Tulk möchte, dass ihr 4 spionierende Crebain besiegt und 4 zerfurchte Krallen von ihnen sammelt. Ihr findet die Crebain etwas südöstlich von Tulk in einem trockenen Flussbett. Bringt alles zu Tulk, sobald ihr die Aufgabe erledigt habt.

Kapitel 3: Bósi der Zwerg - (Tulk)

Danach möchte Tulk, dass ihr Bósi Bericht erstattet und schickt euch zu ihm. Bósi steht weiter im Osten von Tulk. Folgt einfach dem Weg und ihr trefft automatisch auf Bósi.

Kapitel 4: Vor dem Tor - (Bósi)

Nachdem Bósi den Bericht angehört hat, bittet er euch darum, 7 zubereitete Essen an die Zwergen-Arbeiter zu verteilen. Von Bósi aus führt Richtung Norden ein gewundener Weg. Folgt diesem und ihr werdet auf die Zwergen-Arbeiter treffen (Hier kommt ihr auch an einer Höhle vorbei, wo es die ersten Expeditionen gibt. Infos dazu bei den Expeditionen). Ihr müsst für die Zwergen-Arbeiter auch um den See herum gehen, beim Hulstentor sind auch noch zwei Zwergen-Arbeiter. Hier befindet sich auch Wárr, mit dem ihr jetzt sprechen müsst. Er gibt euch eine weitere Aufgabe, bei der ihr zerbrochene Pickel zu Bósi bringen sollt.

Kapitel 5: Alles im Griff - (Bósi)

Nachdem ihr wieder bei Bósi angekommen seid, hat er eine weitere Aufgabe für euch. Damit die Pickel repariert werden können, werden "Dicke Äste" benötigt. Diese finden sich zahlreich nördlich von Bósi, neben dem Weg den ihr eben entlang gekommen seid. Sammelt sie ein und bringt sie Bósi.

Kapitel 5: Scharfe Steine - (Bori)

Wenn Ihr von Bósi aus der Strasse weiter nach Osten folgt, kommt ihr zu einer Treppe. Am Fuße dieser Treppe stehen Bori und Bróin. Bori möchte, dass ihr scharfe Eregion-Steine sammelt, um die Pickel zu reparieren. Diese befinden sich südwestlich von Bori in dem ausgetrockneten Flussbett. Sammelt sie ein und bringt sie ihm.

Kapitel 6: Vetter Brogur - (Bósi)

Nachdem ihr Bori geholfen habt, solltet ihr wieder zu Bósi gehen, der eine weitere Aufgabe für Euch hat. Er möchte, dass ihr mit Brogur sprecht. Dieser befindet sich auf dem Weg, der nach Norden von Bósi aus führt; dort, wo ihr auch vorher den Zwergen-Arbeitern das Essen gebracht habt.

Kapitel 7: Wolfsgeheul im Wind - (Brogur)

Brogur beauftragt Euch die Ursache der Raserei der Wölfe zu finden. Die Ursache findet ihr ganz im Südwesten der Mauern von Moria an einem Stein. Dort liegt eine Wolfsleiche (Hier findet ihr auch die zweite Höhle mit Expeditonen hinter dem Felsen, wo ihr die Wolfsleiche findet. Infos dazu bei den Expedionen).

Kapitel 7: Die Glorreiche Geschichte von Bróin dem Prächtigen - (Bróin)

Bróin möchte gerne die ihm vom Brogur anvertraute Aufgabe an euch abwälzen und bittet euch darum, 3 Schattenwölfe zu töten. Diese findet ihr südlich von der Treppe, wo Bróin steht, über das trockene Flussbett hinüber und weiter südwestlich bis zur Wolfsleiche. Wenn ihr beide Aufgaben erledigt habt, möchte Bósi wieder mit euch sprechen.

Kapitel 8: Vor den Toren von Durin - (Bósi - Solo-Instanz)

Sprecht mit Bósi und betretet die Instanz.Bósi erwartet euch an einem Hang und bittet euch, ihm zum Außenposten zu folgen.Hier erfährt Bósi das wohl seit mehreren Tagen Wölfe ihr Unwesen in der Gegend treiben. Sprecht wieder mit Bósi. Nun ist es eure Aufgabe, Bósi gegen die Schattenwölfe zu verteidigen. Es kommen zwei Wellen von normalen Wölfen, danach kommt der Bosswolf. Besiegt alle Wölfe mit Hilfe von Bósi und den anderen Zwergen.

Wenn dies erledigt ist, sollt ihr die reparierten Pickel zu Wárr am Hulstentor ganz im Osten bringen. Wárr möchte das ihr die reparierten Pickel in eine Kiste in seiner Nähe legt. Danach möchte Brogur mit euch reden, der ebenfalls vor dem Hulstentor steht. Er fordert euch auf, mit den drei Zwergen zu reden, die Steine ins Wasser werfen. Geht also dafür ein wenig den Weg zurück und ermahnt die drei Zwerge. Kehrt danach zu Brogur zurück.

Nun wird auf Bósis Ankunft gewartet, sobald Bósi bei euch ist, sprecht mit ihm. Er möchte, dass ihr zwei grosse Schutthaufen vor dem Hulstentor weg räumt. Danach kommen die anderen Zwerge ebenfalls zum Tor. Sprecht wieder mit Bósi, da ihn irgendwas beunruhigt. Seid wachsam und beobachtet den Teich. Die Kamera dreht sich hier teilweise von allein, so, dass ein Überblick verschafft wird.

Plötzlich greifen lange Fangarme aus dem Wasser nach Bróin und wirbeln ihn herum. Die Arme sind angreifbar, aber es ist nicht eure Aufgabe, sie zu treffen. Bóri ruft euch zu, dass ihr zum Außenposten (wo ihr die Wölfe bekämpft habt) zurück laufen sollt, um Hilfe zu holen. Lauft einfach, ohne euch umzudrehen, den Weg zurück. Die Arme schlagen nach euch und ihr nehmt auch Schaden. Aber kämpft nicht, lauft einfach weiter.

Wenn ihr am Außenposten angekommen seid, warten schon ein paar Zwerge auf euch. Bósi ist euch gefolgt und ihr solltet am Außenposten mit ihm sprechen. Hier endet die Instanz und ihr werdet zu Ráthwald geschickt.

Kapitel 9: Eine Waffe aus der Altvorderenzeit - (Ráthwald)

(Hier gibt es die erste legendäre Waffe)

Ráthwald möchte, dass ihr mit Hundi sprecht, der sich etwas westlich von Ráthwald in Echad Dúnann befindet.

Bei Hundi bekommt ihr eure erste legendäre Waffe und einige Relikte. Ihr könnt, je nach gewählter eigener Klasse, aus verschiedenen Waffen eine auswählen.

Kapitel 10: Vergessene Wurzeln - (Dithalion/Wafi)

Damit ihr eure neue Waffe auch benutzen könnt, schickt Euch Ráthwald zu erfahrenen Reliktmeistern. Hier müsste ihr darauf achten, welcher Rasse ihr angehört.

Elben und Hobbits werden zu Dithalion geschickt.

 - Ihn findet ihr in Bruchtal am Markplatz.

Zwerge und Menschen müssen zu Wafi.

 - Dieser ist in Thorins Halle bei den Schmieden zu finden.

Dithalion wie auch Wafi verweisen euch auf den Schmiedemeister neben ihnen, damit die Waffe von ihnen identifiziert wird. Sobald das geschehen ist, könnt ihr eure neue Waffe anlegen und sie im Wert steigern.

Danach solltet ihr wieder mit Dithalion bzw. Wafi sprechen. Sie geben euch die Anweisung, dass ihr ein Relikt in die Waffe einbauen sollt.

Drückt dafür Shift +i und es öffnet sich ein Fenster für die legendäre Waffe. Sobald ihr das Relikt eingebaut habt, müsst ihr wieder mit Dithalion bzw. Wafi reden und bekommt noch einmal ein paar Relikte und einen Titel für die Waffe als Belohnung.

Kapitel 11: Unermessliche Schätze - (Dithalion/Wafi)

Dithalion bzw. Wafi geben euch nun zur Aufgabe, eure neue Waffe auf Stufe 10 zu leveln, damit sie weiterentwickelt werden kann. Sobald eure Waffe diese Stufe erreicht hat, geht wieder zu Dithalion, bzw Wafi. Dies erreicht ihr, in dem ihr nun normal weiter spielt und eure Quests erledigt, oder Mobs tötet. Wenn die Waffe Level 10 erreicht hat, geht es mit Kapitel 12 weiter.

Kapitel 12: Neu geschmiedet - (Dithalion/Wafi)

Wieder werdet ihr von Dithalion bzw. Wafi zum Schmiedemeister geschickt, damit sie eure Waffe neu schmieden.

Die Waffe bekommt dann eine weitere Fähigkeit und kann wieder 10 Stufen gelevelt werden, bis sie neu geschmiedet werden muss. Sobald ihr die Waffe neu habt schmieden lassen, sprecht wieder mit Dithalion bzw. Wafi. Hier werdet ihr wieder zu Ráthwald an den Mauern von Moria geschickt.

Kapitel 13: Der Wächter im Wasser - (Ráthwald - Solo Instanz)

Den Wächter im Wasser habt ihr in Kapitel 8 schon kennengelernt, nun ist es an der Zeit, diesen zu besiegen, damit die Zwerge nach Khazad-dum können. Ihr habt nun eine gute Waffe, die mächtig genug ist, um den Wächter im Wasser zu besiegen. Sprecht mit Ráthwald, um zu Bósi zurück zu kehren.

Bósi bittet euch, mit seinen Kundschaftern zu reden, die er zum Teich geschickt hat. Sobald ihr das getan habt, greift der Wächter mit seinen Armen an. Ihr müsst nun die Arme des Wächters besiegen und ihn vom Eingang von Moria vertreiben. Kämpft solange gegen den Wächter, bis Brogur mit euch reden möchte. Danach beschützt Brogur vor dem Wächter im Wasser. Brogur will den Tod seines Sohnes rächen und ist voller Zorn.

Sobald ihr den Wächter erfolgreich vertrieben habt, solltet ihr mit Bósi und Brogur sprechen. Diese schicken euch wieder zu Ráthwald. Endlich ist der Wächter vertrieben und die Zwerge können Moria betreten.

Kapitel 14: Endlich in Khazad-dûm - (Ráthwald)

(Hier gibt es den ersten legendären Klassengegenstand)

Ráthwald schickt euch jetzt zu Tulk. Tulk befindet sich jetzt in Moria in Durins Schwelle. Wenn ihr bei Ráthwald durch das Tor geht und in den Mauern von Moria bis zu Durins Tor hinter dem See geht, findet ihr den Eingang nach Moria.

Sprecht mit Tulk. Hier bekommt ihr dann euren legendären Gegenstand, der dann aber ebenfalls wieder identifiziert werden muss, damit ihr ihn tragen könnt. Dafür gibt es aber keine weitere Quest. Sucht einfach irgendeinen Schmiedemeister auf, der euch die Waffe identifiziert.

Neu schmieden könnt ihr diese Waffen und Klassengegenstände bis Gegendstandslevel 40. Später bekommt ihr durch Quests, Drops oder Herstellung neue Waffen, die eurem Level angepasst sind. Diese können dann bis Gegenstandslevel 60 gelevelt werden.

Weitere Informationen über legendäre Waffen und ihre Möglichkeiten findet ihr hier.

Die Expeditionen

Expedition: Vier Zwerge - (Brogur)
Findet 4 Zwerge, die sich ins Brackwasser begeben haben. 


Expedition: Gefahr unter der Oberfläche - (Valgút)
Besiegt 8 Höhlenechsen im Brackwasser
 
Expedition: Oberhalb des Wasserfalls - (Throttólf)
Findet die robuste Kiste oberhalb des Wasserfalls

Diese Expeditionen sind alle in der Höhle ganz im Südwesten, in der Nähe der Wolfsleiche, zu finden.
 
Expedition: Unwillkommen - (Sandar)
Besiegt 8 Halborks in Filgogân
Besiegt Graug
 
Expedition: Die Befehle der Halborks - (Símbi)
Sammelt 5 Informationen über die Halborks
 
Expedition: Zeichen der Loyalität (Símbi)
Beschafft 6 bemalte Steine.
 
Expedition: Eine unangenehme Angelegenheit - (Trausti)
Durchsucht Knochenhaufen in Filgogân nach Lofriks Goldzahn

Danke an Lira :)